Starke Bevölkerungszunahme in Lauterach

Zwischen Zentrum und Ried entsteht an der Quellengasse eine Kleinwohnanlage mit 16 Einheiten in zwei Objekten.  stp/2

Zwischen Zentrum und Ried entsteht an der Quellengasse eine Kleinwohnanlage mit 16 Einheiten in zwei Objekten.  stp/2

88 Prozent Wachstum in 50 Jahren sind nicht nur auf große Wohnbauprojekte zurückzuführen.

Lauterach In diesem Spätherbst hat Vorarlberg die magische Marke von 400.000 Einwohnern (Hauptwohnsitze und Nebenwohnsitze) überschritten. Gegenüber der Volkszählung 1971 bedeutet dies innerhalb von knapp 50 Jahren einen Bevölkerungszuwachs von landesweit fast 50 Prozent, exakt sind es 47,3 Prozent.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.