Mufängar seit 11.11 Uhr im Homeoffice

Bgm. Martin Staudinger erhält von Mufängar-Obmann Armin Kleiner die Mu­fängar-„Homeoffice“-Faschingsbox.  F. Angerer

Bgm. Martin Staudinger erhält von Mufängar-Obmann Armin Kleiner die Mu­fängar-„Homeoffice“-Faschingsbox.  F. Angerer

Harder Narren mit Faschingsbox für zuhause.

Hard Am 11.11. um 11.11 Uhr wurde mit einem kräftigen „Hi Ha Ho“ und dem alljährlichen Hissen der Mufängar Fahne vor dem Rathaus die offizielle Übernahme der Marktgemeinde durch die „Blau-Gelben“ signalisiert. Doch heuer wird der Fasching anders gefeiert – nämlich zuhause.

Fasching auf etwas andere A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.