Lochau hielt an Tradition des Seelensonntags fest

Auch in einem coronabedingt kleinen Rahmen wurde der Seelensonntag in Lochau zu einer würdigen Feier des Gedenkens und der Mahnung.  bms

Auch in einem coronabedingt kleinen Rahmen wurde der Seelensonntag in Lochau zu einer würdigen Feier des Gedenkens und der Mahnung.  bms

Lochau Corona hat den Rahmen vorgegeben: der traditionelle Seelensonntag, das Gedenken an die Opfer der Weltkriege und des Nationalsozialismus, fand in Lochau ohne Blasmusik, ohne große Menschenmassen und nur mit kleinen Abordnungen der Lochauer Vereine sowie politischer und militärischer Vertreter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.