Wo es vor 100 Jahren begann . . .

Lawinenverbauung, wo es vor 100 Jahren begann – ergänzende Schutzmaßnahmen am Hochtannberg zum Schutz der L 200.

Lawinenverbauung, wo es vor 100 Jahren begann – ergänzende Schutzmaßnahmen am Hochtannberg zum Schutz der L 200.

Am Hochtannberg realisierte Pionier Josef Henrich erste Aufforstungs-Projekte.

Schröcken „Eine Kette ist immer nur so stark wie das schwächste Glied“, ist auch für die Wildbach- und Lawinenverbauung ein wichtiger Leitsatz, und deshalb werden in unseren Bergregionen nicht nur millionenteure Großprojekte realisiert, sondern immer wieder auch wichtige punktuelle Baumaßnahmen zum

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.