Geschichte der Bregenzer Gasthaustradition. Das „Heidelberger Fass“

Bewegte Geschichte eines Gasthausklassikers

Eine Aufnahme des Heidelberger Fasses aus dem Jahr 1968. Vlbg. Landesbibliothek“

Eine Aufnahme des Heidelberger Fasses aus dem Jahr 1968. Vlbg. Landesbibliothek“

Ab 1878 wurde unter dem Namen „Heidelberger Fass“
in der Bregenzer Kirchstraße gewirtet.

BREGENZ Nicht viele Gasthäuser in Bregenz können auf eine so lange Tradition zurückblicken, wie das „Heidelberger Fass“. In einer Anmerkung zum Wirteverzeichnis von 1807 heißt es: „Von 1776 an wurde im Haus Nr. 69 an der Kirchgasse unausgesetzt geschenkt.“ Und als weitere Notiz: „Der Verschleiß ist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.