Mehr Hochwasserschutz an der Bregenzerach

Mündung der Bregenzerach zwischen Bregenz und Hard. Am Bregenzer Ufer starten die Arbeiten für Hochwasserschutz.  F. Böhringer

Mündung der Bregenzerach zwischen Bregenz und Hard. Am Bregenzer Ufer starten die Arbeiten für Hochwasserschutz.  F. Böhringer

Erste Bauetappe: Sicherung des Achdamms.

HARD, BREGENZ Beim Unterlauf der Bregenzerach soll der Hochwasserschutz optimiert werden. Deshalb beginnt im Oktober der Ausbau, vorerst zwischen der Mündung und der Achbrücke Hard–Bregenz auf der rechten Flussseite.

Sicherung des Achdamms

Das Projekt für besseren Hochwasserschutz und einen naturnahen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.