2320 Gipfelläufer für den guten Zweck unterwegs

Der Vorstand des SV Bizau und des Krankenpflegevereins Bizau mit den eifrigsten Gopfläufern.

Der Vorstand des SV Bizau und des Krankenpflegevereins Bizau mit den eifrigsten Gopfläufern.

Projekt „Gommor doch ufo Gopf-Kopf – Laufen für die, die nicht mehr laufen können“.

Bizau Coronabedingt in kleinem Rahmen konnten der Obmann des Sportvereins Bizau, Norbert Rauch, und die Obfrau des Krankenpflegevereins Bizau, Maria Feuerstein, mit großer Freude das Projekt „Gommor doch ufo Gopf-Kopf – Laufen für die, die nicht mehr laufen können“ erfolgreich abschließen. Was vor g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.