Wälder Alpvieh bittet noch einmal um Geduld

Die traditionellen Älplerfeste wurden heuer wegen Corona abgesagt, Verkehrsbehinderungen gab es wie man sieht trotzdem. Heute ist nochmals Geduld gefragt.  STP

Die traditionellen Älplerfeste wurden heuer wegen Corona abgesagt, Verkehrsbehinderungen gab es wie man sieht trotzdem. Heute ist nochmals Geduld gefragt.  STP

In Alberschwende gibt es heute noch einmal Behinderungen . . .

Alberschwende Ein denkwürdiger Alpsommer neigt sich dem Ende zu – der „Heiligkreuztag“, 14. September, markiert nach jahrhundertealter Tradition den Termin für die Rückkehr des Alpviehs in die Talbetriebe oder zu einem Zwischenaufenthalt im Vorsäß. In den Hochburgen der Alpwirtschaft, speziell im Br

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.