Sieg nach turbulentem Ligastart

Ein wichtiger Sieg für Lochau: Interimstrainer Günther Riedesser, Tormann Sandro Eichhübl, Torschützen Julian Rupp und Rene Nesensohn sowie Mannschaftskapitän Fabio Feldkircher. bms

Ein wichtiger Sieg für Lochau: Interimstrainer Günther Riedesser, Tormann Sandro Eichhübl, Torschützen Julian Rupp und Rene Nesensohn sowie Mannschaftskapitän Fabio Feldkircher. bms

Lochau Vor 250 Zuschauern im Stadion Hoferfeld holte sich der SV typico Lochau mit einem 4:1-Sieg gegen den FC Höchst die ersten drei Punkte. Nach einer turbulenten Woche zum Meisterschaftsauftakt in der Vorarlbergliga mit Niederlagen gegen den FC Bizau und die Admira Dornbirn, dem überraschenden Ab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.