„Unsere Hoffnung auf den Käsklatsch lebt wieder“

Käsklatsch in gewohnter Form (Bild) wird es heuer zwar nicht geben, aber eine „Light-Version“ trauen sich die Organisatoren auf alle Fälle zu.  Strauss

Käsklatsch in gewohnter Form (Bild) wird es heuer zwar nicht geben, aber eine „Light-Version“ trauen sich die Organisatoren auf alle Fälle zu.  Strauss

Arbeit an Light-Version für Alberschwender Kult-Event.

alberschwende Seit 1997 stehen in Alberschwende die Monate Juli und August im Zeichen des Kult-Events Käsklatsch. Insgesamt 201 Veranstaltungen – inklusive verschiedener „Specials“ wie zweimal der Radlerklatsch im Rahmen der Österreich-Radrundfahrt oder viele Jahre der Silvesterklatsch und andere Ev

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.