Hotelprojekt beendet Baupause

Vor dem Altbau stehen Container – untrüglicher Hinweis darauf, dass die Neugestaltung und Modernisierung des ehemaligen Hotels begonnen wurde.

Vor dem Altbau stehen Container – untrüglicher Hinweis darauf, dass die Neugestaltung und Modernisierung des ehemaligen Hotels begonnen wurde.

Coronakrise hat das größte Bauvorhaben des Tourismus im Wald nur wenig verzögert.

Schröcken Nur unwesentlich konnte die Coronakrise das Bauvorhaben „The Heimat“ im Schröckener Ortsteil Nesslegg verzögern, seit Ende Mai signalisiert ein Baukran, dass es bei „The Heimat“ weitergeht.

Und das „an allen Fronten“, denn nicht nur auf dem Neubau-Gelände wird wieder eifrig gewerkt, auch be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.