Sonnenstrom für Höchster Kindergarten

Verwalter Alfons Rädler, GR Markus Bacher, Leiterin Stefanie Teissl und Bgm. Herbert Sparr präsentieren das Solarkraftwerk.   ajk

Verwalter Alfons Rädler, GR Markus Bacher, Leiterin Stefanie Teissl und Bgm. Herbert Sparr präsentieren das Solarkraftwerk.   ajk

Bürger beteiligen sich an Solaranlage auf Kindergarten Unterdorf.

Höchst Auch ein Kindergarten benötigt Strom, in Höchst Unterdorf waren das im Vorjahr exakt 8297 kWh. Diese Menge und ein wenig mehr liefert inzwischen das Sonnenkraftwerk auf dem Dach des Gebäudes.

Der Kindergarten Unterdorf wurde mit Unterstützung von Höchsterinnen und Höchstern zum Sonnenkindergar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.