Per Segelschiff durch das Südpolarmeer

Beeindruckende Bilder von seiner Expedition bringt Andreas Kreutz mit.  KReutz

Beeindruckende Bilder von seiner Expedition bringt Andreas Kreutz mit.  KReutz

Bregenz Das Südpolarmeer zählt zu den rauesten Gewässern der Erde. Andreas Kreutz hat ein weiteres Mal auf einer Expeditionsreise das Südpolarmeer bereist, dieses Mal auf einem Großsegler, der 100 Jahre alten Dreimastbark „Europa“. Knapp 5500 Seemeilen und 53 Tage haben die 50 Crewmitglieder absolvi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.