Nun regieren die Narren in Lochau

Lustig ging es am vergangenen Sonntag in Lochau zu.

Lustig ging es am vergangenen Sonntag in Lochau zu.

Bürgermeisterabsetzung, Narren präsentieren Verbesserungsvorschläge für Lochau.

Lochau Die „Bäumler Steampunks – Gang of Lochau“ mit ihrem „Bürgermeister“ Stefan Pienz übernahmen heute bei der traditionellen Bürgermeisterabsetzung mit der Übernahme des Gemeindeschlüssels auch die „Regierungsgeschäfte“ in der Bodenseegemeinde.

Nach der närrischen Erstürmung des Gemeindeamtes erfolgte die Überstellung des kurzerhand entmachteten Bürgermeisters Michael Simma samt seiner Gemeinderäte – Vizebürgermeister Christophorus Schmid, Andrea Kramer und Richard Faisst von den „Schwarzen“ sowie Frank Matt und Judith Wellmann von den „Grünen“ – zur stimmungsvollen „Verurteilung“ in die Festhalle.

Mit dabei im närrischen Zug die „Bäumler Steampunks“, die „Chirurgen vom Berg“, eine Abordnung der „Pfütza-Pfiefa“, der „Hörbranzer Raubritter“, der „Howilar Rutschbugglar“ mit Ober-Narr Martin Smounig sowie zahlreiches närrisches Fußvolk.

Stimmungsvolle „Verurteilung“

„Ore-Ore“, „Ruggi-Ruggi-Hoo“, „Gwigga-Gwigga-Hoo“ und viel Applaus begleitete die stimmungsvolle Verurteilung. Im Mittelpunkt einer närrischen PowerPoint-Präsentation standen künftige Amtshandlungen und Verfügungen der neuen „Gemeinderegierung“ und so manche Vorschläge für eine bessere Gemeindepolitik in Bezug auf die zahlreiche Themen wie beispielsweise Feuerwerksverbot, neues Strandbad, Pläne für die Festhalle, Wohnen in Lochau, Finanzverwaltung Leiblachtal, ein neues Feuerwehrauto, Neos in Lochau, Asyl für die Kickl-Polizei-Pferde oder die Verwendung des neuen Gemeindelogo.

Neues Gemeindelogo

Bis zum Aschermittwoch steht die Bodenseegemeinde Lochau nun unter dem Regiment der „Bäumler Steampunk“. Alle Amtshandlungen sind mit dem Faschingsbürgermeister abzustimmen. Die Suppe, die der Bevölkerung von der Politik eingebrockt wurde, musste von den abgesetzten Mandataren gleich an Ort und Stelle kostenlos ausgegeben werden. Weitere Höhepunkte im Lochauer Fasching sind der Zunftball am Freitag, 14. Februar, um 20 Uhr in der Festhalle, der internationale Lochauer Faschingsumzug am kommenden Sonntag, 16. Februar, um 13.30 Uhr, das närrische „Oldie-Mitanand-Faschingskränzle“ der Gemeinde am Donnerstag, 20. Februar, ab 14 Uhr im Pfarrheim oder die Feuerwehr-Blaulicht-Party am Freitag, 21. Februar, ab 20 Uhr im Gerätehaus. bms

<p class="caption">Eine Abordnung der Pfütza-Pfiefa Guggenmusik Lochau bei der Bürgermeisterabsetzung in Lochau.</p>

Eine Abordnung der Pfütza-Pfiefa Guggenmusik Lochau bei der Bürgermeisterabsetzung in Lochau.

<p class="caption">Bürgermeister Michael Simma und seine Gemeinderäte wurden abgesetzt, „Faschingsbürgermeister“ Stefan Pienz von den „Steampunks“ übernahm die „Regierung“.  bms/3</p>

Bürgermeister Michael Simma und seine Gemeinderäte wurden abgesetzt, „Faschingsbürgermeister“ Stefan Pienz von den „Steampunks“ übernahm die „Regierung“.  bms/3

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.