Reparieren statt wegwerfen

Das Reparaturcafé in Bregenz geht nach einer Pause im Februar wieder weiter.

Das Reparaturcafé in Bregenz geht nach einer Pause im Februar wieder weiter.

Bregenz Nach der Pause im Jänner wird nun wieder jeden ersten Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr in der Integra-Fahrradwerkstatt, Vorklostergasse 1 in Bregenz, versucht, Defektes instand zu setzen. Die Geräte müssen nur von den Bürgerinnen und Bürgern selbst ins „Reparaturcafé“ gebracht werden. Die nächsten Termine sind der 1. Februar, 7. März und 4. April. Infos über das „Reparaturcafé“ gibt es beim Lebensraum Bregenz (Telefon 05574 52700).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.