Hochwasserschutz: Radweg verlegt

Das Radweg auf Höchster Gemeindegebiet verlief bisher auf dem Damm, ein Teilstück wird ins Rheinvorland verlegt. ajk

Das Radweg auf Höchster Gemeindegebiet verlief bisher auf dem Damm, ein Teilstück wird ins Rheinvorland verlegt. ajk

In Höchst weichen Radler künftig ins Rheinvorland aus.

Höchst Im Zuge von Hochwasserschutzmaßnahmen muss in Höchst die Dichte des Rheindammes geprüft werden. In diesem Bereich verläuft allerdings ein seit vielen Jahren beliebter Radweg. „Es  war erforderlich, den Radweg ins Rheinvorland zu verlegen. Der vorhandene Sichtschutz an der Dammkrone wird entfe

Artikel 46 von 111
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.