Eichenberg

Die Pfarrkirche wurdein den Jahren 1836/37 erbaut.

Die Pfarrkirche wurde

in den Jahren 1836/37 erbaut.

Eichenberg wurde 1320 unter der Bezeichnung „Aichberg“ erstmals urkundlich erwähnt, wohl abgeleitet von den damaligen Eichenwäldern, die später für die ersten Einzelhöfe gerodet wurden. Durch ein Gesetz der Vorarlberger Landesregierung erhielt Eichenberg 1922 den Status einer selbstständigen Gemeind

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.