Feuerwehrjugend spendet 1700 Euro

Die Lingenauer Feuerwehrjugend übergab ihre Spende im Wohnhaus der Lebenshilfe.  me

Die Lingenauer Feuerwehrjugend übergab ihre Spende im Wohnhaus der Lebenshilfe.  me

Lingenau Die Feuerwehrjugend Lingenau brachte am 24. Dezember das Friedenslicht in alle Lingenauer Haushalte. Die dabei erhaltenen Spenden stellte die Jungfeuerwehr Menschen mit Beeinträchtigung zur Verfügung. Kürzlich wurde der namhafte Betrag von 1700 Euro vom Feuerwehrnachwuchs und den Betreuern

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.