Schwere Gefechte und Intrigen auf der Egger Theaterbühne

Gelungene Premiere des Stücks „Die unglaubliche Tragödie von Richard III.“ vom Theaterverein Egg.  mam

Gelungene Premiere des Stücks „Die unglaubliche Tragödie von Richard III.“ vom Theaterverein Egg.  mam

egg Mit einer fulminanten Premiere startete der Theaterverein Egg sein Programm für die kommende Theatersaison. Beim diesjährigen Stück hatte sich der Theaterverein für „Die unglaubliche Tragödie von Richard III.“ nach William Shakespeare entschieden und das Publikum ins 15. Jahrhundert versetzt. In

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.