Rotkreuz-Flohmarkt wurde gestürmt

Zahlreiche Besucher stöberten beim Rotkreuz-Flohmarkt nach Schätzen.

Zahlreiche Besucher stöberten beim Rotkreuz-Flohmarkt nach Schätzen.

2000 Schnäppchenjäger stöberten in Andelsbuch nach Raritäten.

Andelsbuch. (mam) Bereits früh am Vormittag hatte sich eine große Schar von Schnäppchenjägern an der Absperrung beim Andelsbucher Rotkreuz-Flohmarkt versammelt. Kuhglockengeläut der Rotkreuz-Mitarbeiter gab das Signal für den Verkaufsstart.

Gleich eilten die Flohmarktbesucher zu den Ständen, um ihrer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.