Jugendfeuerwehr auf Rodeln flott im Ziel

Teilnehmer aus dem ganzen Bezirk Bregenz waren beim Jugendfeuerwehrrodelrennen in Au am Start. Foto: mam

Teilnehmer aus dem ganzen Bezirk Bregenz waren beim Jugendfeuerwehrrodelrennen in Au am Start. Foto: mam

AU. (mam) Das von der Feuerwehr Au organisierte Jugendfeuerwehrrodelrennen wurde zum sechsten Mal abgehalten. Jugendleiter Bernhard Manser freute sich, 81 Mädchen und Burschen aus dem Bezirk Bregenz begrüßen zu können. Die Rennstrecke wurde teilweise mit Flutlicht beleuchtet und die Tore mit Blinkli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.