Kurs: Kräuterschätze zu Sirup, Heilöl und Balsam verarbeiten

St. Gerold Mit Lungensirup, Wundheilöl, Harzbalsam und weiteren feinen Rezepten werden nicht nur Möglichkeiten zur Veredelung von der Harz- und Kräutervielfalt vorgestellt, es gilt sogleich diese gemeinsam mit den beiden Referentinnen Monika Hartmann und Elisabeth Müller direkt zu verarbeiten und gu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.