St.-Antonius-Kirchlein Rungelin in neuem Glanz

Insgesamt 90.000 Euro wurden in die Restaurierungdes St.-Antonius-Kirchleins investiert. Heinz Seeburger

Insgesamt 90.000 Euro wurden in die Restaurierungdes St.-Antonius-Kirchleins investiert. Heinz Seeburger

Ein Dankeschön den vielen beteiligen Helfern.

Bludenz Die Innenrestaurierung des Rungeliner St.-Antonius-Kirchleins ist im vergangenen Jahr abgeschlossen worden. Es erstrahlt wieder in neuem Glanz zur Freude der Rungeliner Dorfgemeinschaft, der vielen Besucher und Wohltäter, die immer wieder vorbeischauen und den Heiligen Antonius von Padua um

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.