Pferdestärke im Forstbetrieb

Stadträtin Martina Brandstetter mit dem Holzakkordanten Peter Erath und Hengst Tonio.  Stadt Bludenz

Stadträtin Martina Brandstetter mit dem Holzakkordanten Peter Erath und Hengst Tonio.  Stadt Bludenz

Noriker-Hengste Tonio und Vario im Einsatz im Bludenzer Forstgebiet.

Bludenz Der diesjährige Frühjahrs­einsatz der Noriker-Pferde in den Bludenzer Wäldern war wieder ein Erfolg. Die kräftigen Kaltblüter halfen, mehrere Tonnen Holz aus den Wäldern zu befördern.

Das Stadtgebiet Bludenz, von Außerbraz bis zur Grenze zu Nüziders, ist zu gut drei Vierteln mit Wald bedeckt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.