Kerzen für die Hoffnung

Zwei Mal im Jahr basteln und verzieren die Ministranten der Pfarre Hl. Kreuz Kerzen und tauschen diese gegen freiwillige Spenden ein. Diese kommen wohltätigen Zwecken zugute. Die jüngste Kerzendekoration stand unter dem Motto „Wir helfen ukrainischen Flüchtlingsfamilien“. Dabei kam eine Summe von 65

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.