Anschlussstelle Bludenz-Bürs nach knapp drei Jahren fertig

Die finalen Arbeiten betrafen diesen Herbst den Brückenneubau über die Autobahn als Direktverbindung zwischen Bludenz und Bürs. ASFINAG

Die finalen Arbeiten betrafen diesen Herbst den Brückenneubau über die Autobahn als Direktverbindung zwischen Bludenz und Bürs. ASFINAG

30-Millionen-Euro-Projekt von Asfinag, Land und Gemeinde Bürs unter Verkehr.

Bürs Im Dezember hat die Asfinag die Arbeiten zur Neugestaltung der Anschlussstelle Bludenz-Bürs wie geplant abgeschlossen und gestern unter Verkehr genommen. Zwei Kreisverkehre und vier neue Brücken sind die Herzstücke der modernisierten Anschlussstelle an der Walgauautobahn. „Wir bieten bei Bluden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.