Jugend schon bald neu am Werk

von Joachim Schwald

Standort Jugend am Werk Bludenz soll dank neuem Gebäude in der Spitalgasse gehalten werden.

Bludenz Das Betriebsgebäude des Vereins Jugend am Werk zwischen dem Landeskrankenhaus und der SeneCura in der Bludenzer Spitalgasse ist in die Jahre gekommen. Die Bausubstanz des rund 60 Jahre alte Gebäudes ist schlecht, zudem entspricht das Haus nicht mehr den modernen Anforderungen. Aus diesem Gru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.