Fabrikler im Kulturpavillon der Ruine Blumenegg

Im Kulturpavillon der Ruine Blumenegg blickten Katharina Grabher und Andreas Kosek auf das Leben der Fabriksarbeiter in der Region zurück.  HAB

Im Kulturpavillon der Ruine Blumenegg blickten Katharina Grabher und Andreas Kosek auf das Leben der Fabriksarbeiter in der Region zurück.  HAB

Thüringerberg Dass sich Vorarlberg heute als ein derart bedeutender Wirtschafts- und Industrie­standort präsentieren kann, ist nicht zuletzt den zahlreichen Arbeitsmigranten, die im Zuge der verschiedenen Zuwanderungsströme nach Vorarlberg kamen, zu verdanken. Das Phänomen Migration war etwa den Tre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.