„Ein historischer Moment für St. Anton“

Raumplaner vom Büro stadtland, Herbert Bork, Vize-Bürgermeister Christian Bitschnau, Architekt Simon Metzler, Bürgermeister Helmut Pechhacker, Architekt Gerhard Gruber und Architekt Bernd Riegger bei der Präsentation des neues Dorfzentrums. VN/JUN

Raumplaner vom Büro stadtland, Herbert Bork, Vize-Bürgermeister Christian Bitschnau, Architekt Simon Metzler, Bürgermeister Helmut Pechhacker, Architekt Gerhard Gruber und Architekt Bernd Riegger bei der Präsentation des neues Dorfzentrums. VN/JUN

Architekten und das Büro stadtland stellen Pläne zum neuen Nahversorger und Dorfkern den Bürgern vor.

St. Anton Einen richtigen Dorfkern hat St. Anton noch nicht. Das wird sich aber bald ändern, denn drei Architekten haben zusammen mit dem Raumplanungsbüro stadtland an einem Modell für St. Anton getüftelt, das sie am Mittwoch den Bürgern vorgestellt haben.

Dieser Einladung folgten rund 100 Bürger, ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.