Die Gefahren des Wassers beleuchtet

Dr.Michael Kasper von den Montafoner Museen, Gebietsbauleiter DI Wolfgang Schilcher und Sektionsleiter DI Andreas Reiterer (v.l.) beim Gartahock in Vandans.  STO

Dr.Michael Kasper von den Montafoner Museen, Gebietsbauleiter DI Wolfgang Schilcher und Sektionsleiter DI Andreas Reiterer (v.l.) beim Gartahock in Vandans.  STO

Der Muntafuner Gartahock fand im Bauhof der WLV in Vandans statt.

Vandans Am Dienstag fand in einer zukünftigen Lagerhalle im Bauhof der Wildbach- und Lawinenverbauung in Vandans ein interessanter Abend zum Thema Naturgefahren und Katastrophen in Vandans und dem Montafon statt. Dr. Michael Kasper von den Montafoner Museen und Manuel Bitschnau von Montafon Tourismu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.