Einige Einwände gegen den Montafonpark

Über den Schmelzhüttenweg, der auf fünf Meter Breite ausgebaut werden soll, soll künftig der Verkehr des Montafonparks geleitet werden. Oben sieht man die alte Tennishalle, die dem Montafonpark weichen soll. Str/Lang Vonier Architekten

Über den Schmelzhüttenweg, der auf fünf Meter Breite ausgebaut werden soll, soll künftig der Verkehr des Montafonparks geleitet werden. Oben sieht man die alte Tennishalle, die dem Montafonpark weichen soll. Str/Lang Vonier Architekten

Hauptproblem bleibt das unzureichende Verkehrs- und Parkkonzept.

Tschagguns Der Montafonpark kommt vor allem aufgrund seines (fehlenden) Verkehrskonzeptes nicht gut bei den Einheimischen an. Nachdem das Projekt von Michael Furtner bereits in der Gemeindevertretungssitzung für Aufruhr gesorgt hatte (die VN berichteten), gingen im Anschluss einige Stellungnahmen vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.