Ein Bier für Fanni Amann

Josef Wasner (Brauerei Fohrenburg) und Johann Kessler (Panüler Bräu) beim Einmaischen. Bröll

Josef Wasner (Brauerei Fohrenburg) und Johann Kessler (Panüler Bräu) beim Einmaischen. Bröll

Zwei Brauereien machen gemeinsame Sache für Fanni Amann Tage.

Dreiklang, Bludenz, Nenzing 140 Jahre Brautradition aus Bludenz, gemischt mit dem innovativen Geist aus Nenzing, lassen für die kommenden Fanni Amann Tage im Herbst eine ganz besondere Köstlichkeit entstehen: Die Brauerei Fohrenburger und Panüler Bräu brauen für die Veranstaltungsreihe der Dreiklang

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.