Kaninchen vor Madenbefall schützen

Bludenzer Tierärzteteam verzeichnet in den letzten Tagen hohe Fallzahl.

Bludenz Speziell in den Sommermonaten ist der Madenbefall bei Kaninchen ein großes Problem. Hierbei legen Fliegen ihre Eier auf dem Kaninchen ab. Aus den Eiern entstehen Maden, die sich vom Gewebe des betroffenen Tieres ernähren. „Besonders gefährdet sind Tiere mit Durchfall, verschmutzter Anogenita

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.