An der Oberfläche

Die Bauarbeiten an der neuen Jägerzentrale in der Bludenzer Herrengasse schreiten weiter planmäßig voran. Nach der Herstellung der Baugrube mit einer Aushubkubatur von 20.000 m³ und einer allseitigen Spritzbetonsicherung wurden über die Wintermonate die beiden Untergeschosse, die auch die neue öffen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.