Finanzen sorgen in Bludenz für Wirbel

von Joachim Schwald
Ein umfassender Konsolidierungskurs soll die Finanzen der Stadt Bludenz auf neue Beine stellen und mittelfristig Freiräume schaffen.  VN/JS

Ein umfassender Konsolidierungskurs soll die Finanzen der Stadt Bludenz auf neue Beine stellen und mittelfristig Freiräume schaffen.  VN/JS

SPÖ kritisiert „Strukturelle Finanzreform“ und tut diese als „Hungerhaushalt“ ab.

Bludenz Unter dem Slogan „Strukturelle Finanzreform“ hat sich der Bludenzer Finanzstadtrat Jimmy Heinzl eine ausgeglichene mittelfristige Finanzplanung bis 2025 und darüber hinaus zum Ziel gesetzt. Der neue Finanzstadtrat führt dabei die aktuelle finanzielle Lage der Stadt mit einem Defizit von 1,5

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.