Schutzheiliger Johannes Nepomuk in Lorüns geehrt

Das Solistenensemble des „Verein Musica Sacra Maria Bildstein“ gestaltete die Messe musikalisch. SCO

Das Solistenensemble des „Verein Musica Sacra Maria Bildstein“ gestaltete die Messe musikalisch. SCO

Feierlicher Gottesdienst mit musikalischem Gustostück.

LORÜNS Beim festlichen Gottesdienst am Abend des 7. Sonntags der Osterzeit wurde in der Filialkirche Lorüns deren Patron, der heilige Johannes Nepomuk, gebührend gefeiert. Musikalisch mitgestaltet wurde die Liturgie von einem neun Mitglieder zählenden Solistenensemble des „Verein Musica Sacra Maria

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.