Ein neues Mekka für Sportler

Pläne zum Montafonpark Tschagguns werden konkreter – Umwidmungsverfahren läuft.

Tschagguns Wo jetzt die brach liegende Tennisanlage vor sich hin vegetiert, soll bald schon der Montafonpark hochgezogen werden. Das ist zumindest die Idee des Eigentümers Michael Furtner. Entstehen soll eine Halle, die künftig für Veranstaltungen, Bewegung und Sport genutzt werden kann, sowie in un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.