Vergessene Schicksale

Besucher erfahren u.a. etwas über den Fluchthelfer Meinrad Juen.  Mont. Museen

Besucher erfahren u.a. etwas über den Fluchthelfer Meinrad Juen.  Mont. Museen

Projekt „15 Orte – 15 Geschichten“ startet morgen in St. Gallenkirch.

St. Gallenkirch 75 Jahre nach dem Ende des NS-Regimes und des Zweiten Weltkriegs entstehen in allen Montafoner Orten Erinnerungszeichen. Zentrale Themen sind einerseits Flucht und Zwangsarbeit. Andererseits sind es auch Geschichten von Humanität und gewaltfreiem Widerstand. Es sind Schicksale von Me

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.