Familien rücken noch mehr in den Mittelpunkt

Thüringens Familienausschussobfrau Melanie Loretz, Bürgermeister Harald Witwer und die Projektbetreuerin der Gemeinde, Judith Peindl (v. l.). Gemeinde/HOfmeister

Thüringens Familienausschussobfrau Melanie Loretz, Bürgermeister Harald Witwer und die Projektbetreuerin der Gemeinde, Judith Peindl (v. l.). Gemeinde/HOfmeister

Gemeinde Thüringen ist familieplus-Landesprogramm beigetreten und verstärkt Familienorientierung in allen Bereichen.

Thüringen Vor zehn Jahren hat Vorarlberg mit „familieplus“ ein innovatives und österreichweit bis heute einzigartiges Projekt initiiert. Aktuell gehören 17 Städte und Gemeinden sowie eine Region dem familieplus-Landesprogramm an. Seit der Vorwoche ist auch die Gemeinde Thüringen eine davon. Mit dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.