550 Kilometer für „echte“ Menschen

Die drei Musketiere Martin Kosch, Paul Sommersguter, und Michael Großschädl sowie Lastenradfahrer Andi Peichl sind nach drei Wochen und 550 Kilometern am Mittwoch in Bludenz angekommen und hatten am Donnerstag in der Remise ihren Auftritt.  VN/JUN

Die drei Musketiere Martin Kosch, Paul Sommersguter, und Michael Großschädl sowie Lastenradfahrer Andi Peichl sind nach drei Wochen und 550 Kilometern am Mittwoch in Bludenz angekommen und hatten am Donnerstag in der Remise ihren Auftritt.  VN/JUN

Die drei steirischen Musketiere wanderten von Graz nach Bludenz, nur, um endlich wieder auftreten zu können.

Bludenz Man muss nur einen Fuß vor den anderen setzen und so das Beste aus der momentanen Situation machen. Gut, bei Martin Kosch (Kabarettist), Paul Sommersguter (Zauberkünstler) und Michael Großschädl (Musiker) waren es gleich 35.000 Schritte am Tag, aber das tat ihrem Motto „Ein kleiner Schritt f

Artikel 56 von 162
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.