Telefonseelsorger gibt Einblick in seine Arbeit

Sepp Gröfler informierte bei „Gesundheit im Gespräch“ über die Telefonseelsorge. Stadt

Sepp Gröfler informierte bei „Gesundheit im Gespräch“ über die Telefonseelsorge. Stadt

Bludenz Unter dem Titel „Das Leben ist nicht immer schön“ startete Sepp Gröfler in das Frühjahrs­programm von „Gesundheit im Gespräch“. 15 Teilnehmer fanden sich im Bludenzer Rathaus zur Auftaktveranstaltung ein. Sepp Gröfler erzählte Beeindruckendes aus seiner eigenen Lebensgeschichte und seiner Po

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.