Totengedenken und Totengeläut in Schruns

Schruns Nach der Herbergssuche in der Bludenzer Altstadt setzt die Humanity Memorial Group nun ein weiteres Zeichen, um auf die nach wie vor vorherrschende Flüchtlingssituation aufmerksam zu machen. In Kooperation mit der Kulturinitative Montartphon soll einmal pro Monat, immer an einem anderen Ort

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.