Geklärt: Nahversorger soll neben Gemeindeamt entstehen

Hier auf dem 3500 Quadratmeter großen Grundstück soll ein Nahversorger für die St. Antöner entstehen.  Pechhacker

Hier auf dem 3500 Quadratmeter großen Grundstück soll ein Nahversorger für die St. Antöner entstehen.  Pechhacker

Der Standort des neuen Supermarkts in der Gemeinde St. Anton steht nun fest. Nun sollen drei Architekten Entwürfe für die Bebauung des Grundstücks einreichen.

St. Anton Es ist ein hitziges Thema zwischen ÖVP und der Freien Wählervereinigung „Gemeinsam für St. Anton“. Wo soll der Nahversorger im Ort entstehen? Während die ÖVP das Areal der Montafonerbahn (mbs) für gut befindet, hat die Liste „Gemeinsam für St. Anton“ das 3500 Quadratmeter große, freie Grun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.