VN-Interview. Josef Manahl-Tagwerker (30) und Markus Fessler-Jenny (50), Sicherheitsbeauftragte bei Montafon Tourismus

Mit Sicherheit eine gute Saison

von Joachim Schwald
Die beiden Sicherheitsbeauftragten Josef Manahl-Tagwerker (r.) und Markus Dessler-Jenny sind mit dem Ablauf der herausfordernden Wintersaison sehr zufrieden und planen bereits für einen „sicheren Sommer“. MT

Die beiden Sicherheitsbeauftragten Josef Manahl-Tagwerker (r.) und Markus Dessler-Jenny sind mit dem Ablauf der herausfordernden Wintersaison sehr zufrieden und planen bereits für einen „sicheren Sommer“. MT

Die Sicherheitsbeauftragten im Tal setzen alles daran, dass die Wintersaison sicher vonstatten geht.

Montafon Um die Sicherheit und die Einhaltung der Coronabestimmungen in den Skigebieten zu gewährleisten, sind im Montafon und im Brandnertal aktuell rund 40 Personen als Sicherheitsbeauftragte im Einsatz. Deren Koordination liegt in den Händen von Josef Manahl-Tagwerker und Markus Fessler-Jenny. Im

Artikel 52 von 171
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.