Bergsport liegt voll im Trend

Dass sich die Bewegung in der freien Natur mehr denn je großer Beliebtheit erfreut, schlägt sich auch in den Mitgliederzahlen des Alpenvereins nieder. AVV/M. Obrist

Dass sich die Bewegung in der freien Natur mehr denn je großer Beliebtheit erfreut, schlägt sich auch in den Mitgliederzahlen des Alpenvereins nieder. AVV/M. Obrist

Alpenverein Vorarlberg verzeichnet im Vorjahr deutliche Mitgliederzuwächse.

Bludenz Der größte alpine Verein Vorarlbergs verzeichnet im Krisenjahr 2020 einen Mitgliederzuwachs von 4,7 Prozent. Gesamt zählt der Alpenverein Vorarlberg per 31. Dezember 2020 landesweit 29.217 Mitglieder. Ein Zuwachs von 1306 Bergsport- und Naturbegeisterten. Obmann Andreas Schmidt ist über den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.