VN-Interview. Wolfgang Maurer (65), Obmann Kulturverein allerArt

Das Hoffen auf Kunst bei einem Glas Wein

Wolfgang Maurer sieht in der derzeitigen Planungsunsicherheit die größte Herausforderung. BI

Wolfgang Maurer sieht in der derzeitigen Planungsunsicherheit die größte Herausforderung. BI

Wolfgang Maurer ist als Obmann des Kulturvereins allerArt mit besonderen Herausforderungen konfrontiert.

Bludenz Alle Kulturbetriebe sind von den derzeitigen Maßnahmen im Zuge der Covid-19-Pandemie betroffen. Es ist keine Planungssicherheit gegeben, Künstler und Kulturvermittler müssen sich gleichermaßen mit den jeweils geltenden Standards auseinandersetzen. So auch der Obmann des Kulturvereins allerAr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.