Das Natura-2000-Gebiet im Klostertal und Montafon wurde weiter gestärkt

Neben den vier Gründungsmitgliedern Gaschurn, St. Gallenkirch, Silbertal und Klösterle sind beim Naturschutzverein Verwall-Klostertaler Bergwälder jetzt auch die Gemeinden Bartholomäberg, St. Anton, Daalas, Innerbraz und Bludenz mit an Bord. Naturschutverein

Neben den vier Gründungsmitgliedern Gaschurn, St. Gallenkirch, Silbertal und Klösterle sind beim Naturschutzverein Verwall-Klostertaler Bergwälder jetzt auch die Gemeinden Bartholomäberg, St. Anton, Daalas, Innerbraz und Bludenz mit an Bord. Naturschutverein

Naturschutzverein Verwall-Klostertaler Bergwälder geht mit neuen Mitgliedern in die Zukunft.

Montafon/Klostertal Der Naturschutzverein Verwall-Klostertaler Bergwälder ist in Sachen Natura 2000 die erste Anlaufstelle für Gemeinden und die Bevölkerung in der Region. Mit der Aufnahme neuer Mitglieder soll das Gebietsmanagement im Montafon und Klostertal nun eine weite Stärkung erfahren.

Öffentl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.