Gemeinsam zur Schutzimpfung

Am Sonntag fuhr das vierköpfige Assistentinnen-Team und seine Chefin Gerlinde Schnegg nach Dornbirn. Die erste Teilimpfung der Corona-Schutzimpfung stand für alle auf dem Nachmittagsprogramm. Im Impfzentrum ging alles zügig und gut organisiert über die Bühne. In drei Wochen erhalten die Mitarbeiter der Allgemein-Praxis aus Sonntag den zweiten Teil der Schutzimpfung. SG

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.