Ein Zeichen der Solidarität und Menschlichkeit

Im Rahmen einer modernen Herbergssuche wurden rund um den Nepomukbrunnen Zelte aufgestellt. BI

Im Rahmen einer modernen Herbergssuche wurden rund um den Nepomukbrunnen Zelte aufgestellt. BI

Humanity Memorial Group rüttelte mit moderner Herbergssuche wach.

Bludenz Trotz Kälte und Regen kamen am Samstag zahlreiche Besucher zur „Herbergssuche“ der Humanity Memorial Group in die Bludenzer Altstadt, um somit ein sichtbares Zeichen der Unterstützung von flüchtenden Menschen zu setzen. Nachdem als Einstieg über Lautsprecher „Wind aus Lesbos“ zu hören war, w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.