Bachableitung am Bärg wird erneuert

BARTHOLOMÄBERG Im Jahr 1990 wurde durch das damalige Landeswasserbauamt der Mühlbach vom Anwesen „Werle“ am Riederhofweg bis zum Anwesen „Ganahl“ an der Bärgerstraße in eine Kunststoffrohrleitung verlegt. Zur damaligen Zeit bestand die große Befürchtung, dass sich infolge des abfließenden Wassers de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.